Auberginen-Lasagne und/oder Gefüllte Auberginen

Zutaten: Auberginen, 250 g Champignons, 2 Tomaten, 1 Paprika, 200 g Schafskäse, 300 g Gouda, Lasagneplatten, Salz und Pfeffer, Oregano, Paprikapulver, edelsüß

Zubereitung:

Auberginen putzen, in Würfel schneiden und in Salzwasser legen (15-20Min). Champignons und Tomaten würfeln. Die Paprika in Streifen schneiden. Auberginen abgießen, trockentupfen und in Olivenöl anbraten. Dann die Champignons dazu und solange Wenden, bis das Wasser der Champignons fast verdunstet ist. Dann Tomaten, Paprika und Gewürze dazu.

Dann in einer Auflaufform erst etwas Auberginenmischung reinfüllen, dann Schafskäse, dann Lasagneplatten, immer so weiter bis die Auflaufform voll ist. Zum Schluß den Gouda zum überbacken drübergeben. Dann bei 200 Grad in dem vorgeheizten Backofen ca. 40 Min. backen

Gefüllte Aubgerinen

Zutaten: Auberginen, 1 El Petersilie gehackt, 1 Knoblauchzehe, 70 g Parmesan gerieben, 200 Champignons, Mozzarella, Olivenöl, Oregano, Semmelbrösel, Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Auberginen längs druchschneiden und bis auf einen ca. 1 cm dicken Rand aushöhlen. Das Fruchtfleisch auspressen und zerkleinern. Mit Knoblauch und Petersilie in Öl braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Den geriebenen Käse und etwas Semmelbrösel hinzufügen. Die zerkleinerten Pilze in Öl an-braten und mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen. Die Pilze mit der Auberginenmasse mischen und in die Auberginenhälften füllen. Den gewürfelten Mozzarella darauf verteilen und mit Öl beträufeln. Bei ca. 180 Grad 1 Stunde backen. Tipp: Alufolie beim Backen über die Auberginen legen und erst kurz vor dem Ende entfernen.

Comments are closed.