Archive for Juli, 2011

Kohlrabi – Medaillons überbacken

Mittwoch, Juli 20th, 2011

Zutaten für 4 Portionen:
3 Kohlrabi
Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer
5 Scheiben gekochter Schinken
5 Scheiben mittelalten Gouda
4 Strauchtomaten

Zubereitung:
Von den Kohlrabi die Blätter entfernen. Das Gemüse waschen, schälen und in ca, 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. In der Gemüsebrühe etwa 8 Minuten garen. Herausnehmen und abtropfen lassen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Die Kohlrabischeiben in eine gefettete Auflaufform oder auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, salzen und pfeffern. Den Schinken und Käse auf die Größe der Kohlrabischeiben zuschneiden und die Tomaten in Scheiben schneiden.
Kohlrabischeiben mit jeweils einer Scheibe Schinken, Tomate und Käse belegen. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene ca. 10 Minuten überbacken.

Dazu passen eine helle Kräutersoße und Reis.

Grüne Bohnen mit Tomaten

Mittwoch, Juli 13th, 2011

Zutaten für 4 Portionen:
500g grüne Bohnen
450 g Tomaten
Olivenöl
1 große Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
1 TL Zucker
2 EL Essig
1 TL Basilikum, frisch
Oliven
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Die Bohnen in Wasser 3 Minuten kochen, abgießen und kurz in Eiswasser tauchen. Tomaten in kochendes Wasser tauchen, schälen und würfeln.
Das Öl in der Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen,
mit Zucker bestreuen und so lange umrühren, bis die Zwiebeln glasig sind.
Essig hineingeben und ca. 1 Minute kochen. Die Tomaten, Basilikum, die Oliven, Salz und den Pfeffer dazu geben und 5 Minuten garen. Zuletzt die Bohnen dazu und noch einmal kurz erhitzen.

GUTES GELINGEN!

Spitzkohl – Nudelpfanne

Mittwoch, Juli 6th, 2011

Zutaten für 4 Portionen:
1 Spitzkohl
3 Zwiebeln, gewürfelt
3 El. Butter
500g Nudeln, z.B, Farfalle
250g Schinken
250g Creme fraiche
250 g Sahne
Salz und Pfeffer, oder Kräutersalz
evtl. Kräuter getrocknet
evtl. Parmesan

Zubereitung:
Den Spitzkohl vorbereiten, indem man die äußeren Blätter und den Strunk entfernt. In Streifen schneiden, waschen und gut abtropfen lassen.
Die Butter in einer großen Pfanne erhitzen, gewürfelte Zwiebeln darin glasig dünsten, ein paar EL Wasser zugeben und den Spitzkohl zufügen.
Salzen, pfeffern und bei geschlossenem Deckel ca. 15 Minuten dünsten, zwischendurch umrühren.
In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsanleitung kochen und abgießen. Den Schinken in Würfel schneiden.
Zum Schluß die Schinkenwürfel zum Spitzkohl in die Pfanne geben, Creme fraiche unterrühren, mit Sahne, Gewürzen und Kräutern abschmecken und die Nudeln unterrühren. Wer mag kann vor dem Servieren noch Parmesan drüber reiben.

GUTES GELINGEN!