Archive for Mai, 2012

Spinatsalat mit Cranberries

Mittwoch, Mai 30th, 2012

Spinatsalat mit Cranberries

Zutaten für 4 Portionen: 400 g frischer Spinat

                             150 g Cranberries getrocknet

                             50 ml Pfisich- oder 

                             Mangosaft

                             250 g Schafskäse

                             5 El Olivenöl

                             etwas Rucola

                             1 rote Zwiebel

                             Pfeffer

Zubereitung:

Spinat waschen, die schlechten Stellen und Stiele entfernen und den Spinat vorsichtig in der Salatschleuder trocknen. Cranberries mit dem Saft in einem kleinen Topf aufkochen und danach abkühlen lassen. Den Schafskäse in Stücke schneiden und den Rucola waschen und ebenfalls kleinhacken sowie die Zwiebel. Die Zwiebel, den Rucola sowie die abgekühlten Cranberries in eine Schüssel geben und mit dem Öl vermischen, würzen. Kurz vor dem Servieren den Spinat draufgeben und unterrühren.

Überbackener Spitzkohl mit Tomaten und Feta

Mittwoch, Mai 23rd, 2012


Zutaten für: 4 Portionen

 

1 Spitzkohl

1 Zwiebel

2 El. Olivenöl

500g Hackfleisch; gemischt

2 Tomaten

100 g Feta

150 g Vollmilch-Joghurt

1 Knoblauchzehe

Pfeffer, Salz, Paprika edelsues

Thymian nach Belieben

 

 

Zubereitung:

 

Den Spitzkohl putzen, vierteln und in etwas Salzwasser ca. 5 min. dünsten. Den Kohl aus dem Topf nehmen und abtropfen lassen. Die Tomaten enthäuten und grob würfeln. Die Zwiebel schälen und ebefenfalls würfeln. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die gewürfelte Zwiebel darin glasig dünsten. Das Hackfleisch dazugeben und stückelig anbraten. Die Tomaten zufügen und kurz mitbraten lassen. Mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Thymian würzen. – Den Feta zerbröseln und mit dem Joghurt zusammen gut verrühren. Mit Pfeffer und eventuell Salz abschmecken. Den Spitzkohl in eine gefettete Auflaufform geben, die Hackfleischmischung darüber verteilen und die Käsesauce darübergeben . Im Backofen bei ca. 200°C überbacken, bis der Käse goldbraun ist. Dazu schmecken Kartoffeln oder Reis.

 

Guten Appetit!

Bohnen-Kartoffel-Pfanne

Mittwoch, Mai 16th, 2012

Bohnen-Kartoffel-Pfanne

Zutaten für 4 Personen:

700 g Kartoffeln, 

500 g grüne Bohnen

100 g durchw. Speck

2 Zwiebeln

etwas Thymian, etwas

Bohnenkraut

3 El Öl

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen und 20 Min. in kochendem Salzwasser bissfest garen. Die Bohnen waschen, putzen, in kleine Stücke schneiden und ca. 10 Min. in Salzwasser blanchieren. Den Speck klein würfeln und die Zwiebel kleinhacken. Die Bohnen nach den 10 Min. herausnehmen, mit kaltem Wasser abschrecken.

Die Kartoffeln abgießen in Scheiben schneiden, in einer Pfanne das Öl erhitzen und darin den Speck anbraten, danach die Kartoffeln dazugeben und goldgelb braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Bohnen und Zwiebeln dazugeben und mit dem Gewürzen vermischen. Alles 8-10 Min. anbraten.

Zucchini-Tomaten-Gratin

Mittwoch, Mai 9th, 2012

 

Zutaten für 4 Portionen:

100 ml Olivenöl

3 Zehen Knoblauch

4 mittelgroße Zucchini

400 g Cherrystrauchtomaten

1 TL Basilikum

1 TL Oregano

1 TL Thymian

100 g schwarze Oliven

200 g Feta-Käse

Salz und Pfeffer

 

 

Zubereitung:

Das Olivenöl mit den Knoblauchzehen zu Knoblauchöl verarbeiten. Das geht ganz schnell mit einem Stabmixer in einem passendem Wasserglas.

Eine Auflaufform mit dem Knoblauchöl ausstreichen. Die Zucchini in Scheiben schneiden und die Tomaten vierteln. Abwechselnd in Reihen in die Form legen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und mit dem restlichen Knoblauchöl beträufeln. Die Kräuter mischen und über das Gemüse streuen. Die schwarzen Oliven klein hacken und mit dem zerpflückten Feta-Käse auf dem Auflauf verteilen. Bei 200° im Ofen 30 bis 40 Minuten backen. Die Spitzen vom Käse sollten goldbraun sein.