Archive for Juni, 2014

Blumenkohlsalat

Donnerstag, Juni 26th, 2014

Zutaten für 4 Personen:
1 Blumenkohl
500 ml Wasser
500 g Creme fraiche
2 EL Senf
5 mittlere Eier
6 mittlere Gewürzgurken
2 EL Kräuter
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Zucker

Zubereitung:
Den Blumenkohl in kleine Röschen teilen und im Salzwasser ca. 10 Minuten kochen lassen. Danach abgießen und in kaltes Wasser legen. Dann in einem Sieb abtropfen lassen. Créme fraîche mit dem Senf verrühren. Die Eier hartkochen, pellen und in Würfel schneiden, alles unter die Créme fraîche rühren.

Die Gewürzgurken würfeln und mit den Kräutern unter die Créme fraîche rühren. Alles mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Blumenkohlröschen vorsichtig mit der Soße vermengen und den Salat gut durchziehen lassen. Evtl. noch mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Guten Appetit!

Nudel-Hackfleischtopf mit gelben Rüben

Donnerstag, Juni 26th, 2014

Zutaten:
700 g gelbe Rüben
etwas Butter oder Margarine
Wasser
Salz, Pfeffer
Kreuzkümmel, Zucker
350 g Nudeln
350 g Hackfleisch gemischt
Knoblauch
Olivenöl

Zubereitung:
Gelbe Rüben waschen, putzen und in Scheiben schneiden oder hobeln anschließend in der Butter/Margarine kurz andünsten. Mit ca.0,75 l Wasser aufgießen und mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Zucker würzen. Dann die ungekochten Nudeln dazu geben, solange köcheln lassen, bis die Nudeln gar sind. In der Zwischenzeit das Hackfleisch mit Olivenöl und dem Knoblauch gut anbraten. Nun das Hackfleisch unter das Rüben-Nudeln-Gemisch rühren und nochmals abschmecken.

Kohlrabi-Gemüse-Gratin

Mittwoch, Juni 18th, 2014

Zutaten für 4 Portionen:
2 Kohlrabi
300 g Möhren
300 g Zucchini
1 Bund Frühlingszwiebeln
200 g Schmand
150 ml Gemüsebrühe
Pfeffer, Muskat
100 g Feta
50 g Parmesan

Kohlrabi waschen, schälen und in feine Scheiben hobeln. Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Zucchini in Scheiben hobeln. Frühlingszwiebeln in feine Scheibchen schneiden. Gemüse in einer Schüssel gut mischen. Dann in eine Gratinform einschichten.
Feta zerbröseln und über das Gemüse streuen. 150 ml Gemüsebrühe, mit dem Schmand mischen. Mit Pfeffer und Muskat würzen. Über dem Gratin verteilen.
Im Backofen bei Heißluft 160 ° ca 40 Minuten backen. 10 Minuten vor Backende Parmesan darüberstreuen und goldbraun backen.

Honigmelonen – Bananen – Milchshake

Mittwoch, Juni 18th, 2014

¼ Honigmelone und 1 Banane in Stücke schneiden und in den Mixer geben oder pürieren. Mit Milch auf ca. 500 ml auffüllen. Nach Belieben einige Eiswürfel dazugeben. Alle Zutaten zu einem schaumigen Milchshake mixen.

Brokkoli-Salat

Mittwoch, Juni 18th, 2014

Zutaten:
500g Brokkoli
1 Feta-Käse, gewürfelt, in Öl eingelegt
1 rote Zwiebel
2 EL Essig
Zucker, Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Brokkoli in Röschen zerteilen und in Salzwasser ca. 8 Minuten kochen (nicht zu weich). Etwas abkühlen lassen.
Zwiebel in Ringe schneiden. Mit etwas von der Fetamarinade
und dem Essig eine Sauce zubereiten, mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken und den Brokkoli, die Zwiebeln und die Fetawürfel untermischen. Nach Belieben können noch rote Paprikawürfel dazugegeben werden.