Brokkoli – Möhren – Bratlinge

Zutaten für 4 Portionen:
300 g Brokkoli
200 g Möhren
100 g Magerquark
1 Ei
6 EL Haferflocken
40 g Mehl
Semmelbrösel
Salz und Pfeffer
Pfeffer
Knoblauch nach Belieben
Majoran
Muskat
Olivenöl

Brokkoli und Karotten fein würfeln und rasch kochen, sie sollen noch bissfest bleiben. Magerquark und Ei verrühren. Haferflocken, Mehl und Gemüse dazu geben und alles zu einem formbaren Teig verarbeiten. Mit Salz, Pfeffer, Majoran, Knoblauch und Muskat kräftig würzen.
Mit feuchten Händen kleine Küchlein formen und in Semmelbröseln wälzen. Olivenöl erhitzen und die Küchlein darin auf beiden Seiten knusprig braun braten.

Guten Appetit

Comments are closed.