Blumenkohl-Zucchini-Curry

Zutaten:
1 Blumenkohl
1 Zucchini
1 große Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Salz
1 EL Olivenöl
2 TL Currypulver
1 TL Tomatenmark
125 g Naturjoghurt
1 EL frisch gehackte Petersilie

Zubereitung:
Die Zwiebel schälen und fein würfeln, den Knoblauch schälen und mit etwas Salz zerdrücken. Den Blumenkohl und die Zucchini waschen und putzen, Blumenkohl in Röschen teilen, Zucchini in dünne Scheiben schneiden.
Das Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln bei geringer Hitze darin andünsten. Den Knoblauch und den Curry zugeben und 2 Minuten mitdünsten. Blumenkohl, Zucchini und Tomatenmark in den Topf geben, die Brühe angießen. Zugedeckt 8-10 Minuten bissfest köcheln.
Den Topf vom Herd nehmen, den Joghurt und die Petersilie unterrühren. Das Curry mit gekochtem Reis in tiefen Tellern servieren .

Comments are closed.