Archive for April, 2015

Broccoli-Zucchini-Champignon-Reis-Pfanne

Mittwoch, April 29th, 2015

Broccoli-Zucchini-Champignon-Reis-Pfanne

Zutaten für 4 Personen

200 g Reis, 200 ml Tomatensaft, 200 ml Gemüsebrühe,
300 g Broccoli, 1 Paprika, 1-2 Zucchini, 100 bis 150 g Champignons, 2 El Olivenöl, 2 El Butter, 2 Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Den Reis mit Tomatensaft und Gemüsebrühe in einen Topf geben. Aufkochen lassen und den Reis nach Packungsanweisung fertig garen.

Den Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen. Die Paprika putzen und Streifen schneiden. Die Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Die Champignons feucht abreiben und in Scheiben schneiden.

Olivenöl und Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Gemüse und Champignons 12 – 15 Min. darin andünsten. Den Knoblauch klein hacken und dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Reis untermischen und nochmals abschmecken.

Kohlrabi-Pizza

Donnerstag, April 23rd, 2015

Kohlrabi-Pizza mit Blumenkohl

Zutaten:

Für den Teig:
Kohlrabi, 2 Eier, 1 Zehe Knoblauch, 5 El Paniermehl, 100 g Käse
gehobelt, Salz, Pfeffer, Muskat

Für den Belag:

200 ml Tomatensauce, 1 gelbe Paprika, 1 Bund Lauchzwiebeln, 1 Zwiebel, 1 Blumenkohl, 100 g Käse gehobelt, Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG:

Salzwasser in einem Topf erhitzen. Den Kohlrabi klein schneiden und ca. 15 Min. weichkochen.

Backofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.

Eier in eine Schüssel geben, den Knoblauch schälen und kleinhacken und auch in die Schüssel geben. Paniermehl dazu und den gehobelten Käse. Alles gut vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eine Auflaufform einfetten oder mit Backpapier auslegen. Darauf dann die Teigmasse verteilen und ca. 30 Min. ausbacken.

Solange die Paprika klein schneiden und den Blumenkohl in kleine Röschen zerteilen. Zwiebeln klein schneiden, Lauchzwiebeln in feine Röllchen schneiden und mit in die Schüssel geben.

Alles in einer Pfanne erhitzen und andünsten und würzen.

Die Auflaufform aus dem Ofen nehmen und die Tomatensauce darauf verteilen. Das gedünstete Gemüse darauf verteilen und mit dem Käse bestreuen und nochmals für 20 Minunten in den Backofen geben.

Gemüseauflauf mit Mangold

Donnerstag, April 16th, 2015

Zutaten für 3 Personen:
500 g festkochende Kartoffeln
500 g Mangold
5 Möhren
2 EL Öl
200 ml Gemüsebrühe
1 Becher Schlagsahne
2 Eier
150 g Mozzarella
Butter
Salz, Pfeffer
Rosmarin, Thymian, Muskat nach Belieben

Zubereitung:
Öl in eine Pfanne geben, die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln zugeben, danach die Möhren in Scheiben und den gewaschenen und geschnittenen Mangold zufügen.
Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Rosmarin und Thymian in die Gemüsebrühe geben und aufgießen, etwas reduzieren lassen.
Eier mit Sahne verquirlen, Gemüse in eine Kasserolle fülle, mit Sahne und Eiermasse aufgießen. Gewürfelten Mozzarella und Butterflocken darauf verteilen.
Bei 180 Grad ca. 40 Minuten im Backofen bei Ober- und Unterhitze garen.