Archive for Oktober, 2016

Dieses Rezept wurde vom BIOKISTE TEAM ausprobiert und für sehr, sehr lecker empfunden.

Donnerstag, Oktober 20th, 2016

Rote Bete mit Schafskäse gefüllt

Zutaten:

4 Rote Bete Knollen, 1 Knoblauchzehe, 1 Zitrone, 1 Becher Saure Sahne, 1 Päckchen Schafskäse,
1 Tl Majoran, etwas Meerrettich, Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Rote Bete in kochendem Salzwasser gar kochen. Mit einem Sparschäler schälen, oben einen Deckel von der Rote Bete schneiden und aushöhlen.

In einer Schüssel saure Sahne mit Majoran verrühren. Schafskäse fein würfeln und dazu geben. Knoblauch hacken und ebenfalls unter die Masse rühren. Die Rote Bete, die beim Aushöhlen übrig geblieben ist, kann auch gewürfelt werden und zur Füllung gegeben werden. Mit Salz, Pfeffer, Meerrettich und Zitrone abschmecken. Die Bete füllen und im Ofen bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen.

Guten Appetit

Apfel-Lauchsuppe und Kartoffel-Steckrüben-Auflauf

Donnerstag, Oktober 6th, 2016

Apfel-Lauchsuppe

Zutaten für 4 Portionen
1
Zwiebel
250 g
Kartoffeln
4
Äpfel
1 EL
Butter
1 TL
Curry
750 ml
Gemüsebrühe

Salz

Petersilie
250 g
Porree
1 TL
Öl
75 g
Sahne

Pfeffer

Zubereitung:
Die Zwiebel würfeln und in Butter anschwitzen. Die Kartoffeln und Äpfel ebenfalls würfeln, mit dem Curry zu den Zwiebeln geben und mitdünsten. Gemüsebrühe zugießen, aufkochen und 20 Minuten köcheln lassen. Die Petersilie fein hacken.
Den Lauch waschen, in Ringe schneiden und in Öl anbraten.

Die Suppe pürieren, Sahne, Pfeffer und Petersilie dazugeben und abschmecken.
Die Lauchringe in die Suppe geben und servieren.
Guten Appetit !

Kartoffeln-Steckrübenauflauf
Zutaten:
750 g
Steckrübe(n)
500 g
Kartoffeln
2 Stange/n
Porree
 
Salz und Pfeffer
 
Muskat, abgerieben
 
Paprikapulver, edelsüß
200 g
Schafskäse

Knoblauchzehe
100 ml
Sahne
100 ml
Milch

Eier
30 g
Sesam
2 EL
Butter
 
Petersilie, fein gehackt

Zubereitung:
Den Sesam in einer beschichteten Pfanne kurz anrösten und abkühlen lassen.
Die Steckrübe schälen und in Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Den Porree waschen und in Ringe schneiden. Kartoffeln und Rüben in Salzwasser ca. 10 Minuten garen, Porree zufügen und weitere 5 Minuten garen lassen. Dann abgießen und mit Salz, Pfeffer, Muskat und Paprika würzen. Die Knoblauchzehe fein hacken, den Käse würfeln und beides mit dem Gemüse vermischen. Das Gemüse in eine gefette Auflaufform füllen.
Die Sahne mit Milch, Eiern, Salz, Pfeffer, Muskat und Paprika verrühren und darüber geben. Mit Sesam bestreuen und Butterflocken belegen. Im vorgeheiztem Backofen bei 180 Grad ca. 25 Minuten backen.

Mit Petersilie bestreuen und servieren – Guten Appetit!