Schnittlauchquark mit Tomaten

Zutaten:

250 g Magerquark

2 EL saure Sahne

2 Tomaten

½ Bund Schnittlauch

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Den Quark und die saure Sahne glatt rühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und klein würfeln.

Den Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden und mit den Tomaten würfeln unter den Quark heben.

Dazu schmecken Pellkartoffeln oder frisches Baguette.

Comments are closed.