Bandnudeln mit Spitzkohl und Schinken

Zutaten:

1 Spitzkohl

150 g gekochter Schinken

in Scheiben

2-3 Eier

200 ml Schlagsahne

Salz und Pfeffer

80 g italienischer Hartkäse

½ Bund Schnittlauch

1 EL Butter

250 g Bandnudeln

Zubereitung:

Den Spitzkohl putzen und halbieren, dann den harten Strunk keilförmig herausschneiden. Die Kohlblätter in 2 cm breite Streifen schneiden.

Den Kochschinken ebenfalls in 2 cm breite Streifen schneiden. Die Eier mit der Sahne verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Käse reiben, den Schnittlauch in Röllchen schneiden.

Butter in einer Pfanne schmelzen. Den Kohl bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braten, salzen und pfeffern.

Die Bandnudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen und abgießen.

Nudeln und Schinken in der Pfanne mit dem Kohl mischen und erhitzen.

Eiersahne darübergießen und zügig mit der Kohl-Schinken-Pasta mischen.

Mit Käse und Schnittlauch bestreut servieren.

Comments are closed.