Wirsing-Pastete mit Hackfleisch

Wirsing-Pastete mit Hackfleisch

Zutaten für 4 Personen:

2 Zwiebeln, 2 El Olivenöl, 500 g Hackfleisch, 1 Wirsing,

300 Sahne-Schmelzkäse, 400 g Blätterteig , 1 Eigelb, Salz, Pfeffer, Muskat, Paprikapulver

Zubereitung:

Zwiebeln fein würfeln und in Olivenöl andünsten. Hackfleisch dazugeben, mit Majoran und den anderen Gewürzen anbraten.

Die Wirsingblätter ablösen und in Salzwasser blanchieren. Danach die Blätter in Streifen schneiden und mit dem Hackfleisch und dem Schmelzkäse vermischen.

Eine Auflaufform einfetten und auch den Rand mit Blätterteig auslegen. Die Wirsing-Hackfleisch-Mischung darauf geben und mit Blätterteig zudecken. Den Blätterteig mehrmals einstechen.

Das Eigelb mit 1 El Wasser vermischen und den Blätterteig damit bestreichen. Bei 200 Grad für 30 Min. im Ofen überbacken.

Guten Appetit

Comments are closed.