Mangold-Fladenbrotpizza mit Ei

Mangold-Fladenbrotpizza mit Ei

Zutaten für 2 Personen:

500 g Mangold, 1 rote Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 2 El Olivenöl, Salz, schwarzer Pfeffer, ½ rundes Fladenbrot (waagerecht halbiert), 250 g Tomatensoße, 50 g Schafskäse, 2 Eier, 1 Tl Chiliflocken zum Bestreuen

Zubereitung:

Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

Mangold putzen. Blätter von den Stielen schneiden, alles waschen und trocknen. Stiele in 2 Zentimeter breite Streifen, Blätter klein schneiden. Zwiebel und Knoblauch würfeln.

1 El Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen. Zwiebel und Knoblauch glasig andünsten. Mangoldstiele zugeben und 2 Minuten mitdünsten, dann Mangoldblätter zugeben und alles offen 5 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Fladenbrothälfte mit der Schnittfläche nach oben aufs Backblech legen und 3 Minuten im Ofen rösten. Herausnehmen und mit Tomatensoße bestreichen. Mangoldmischung darauf verteilen.

Käse grob reiben und darüber streuen. Pizza 12-15 Minten im Ofen backen. Nach 5 Minuten die Eier aufschlagen und auf die Pizza geben. Mit restlichem Olivenöl beträufeln. Chiliflocken darüber streuen und Pizza fertig backen.

Comments are closed.