Fenchel-Kohlrabi-Gemüse in Sahnesoße mit Bandnudeln

Rezept für 4 Personen:

1 Kohlrabi
1 Fenchel
1 Frühlingszwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Becher süße Sahne
1 Becher saure Sahne oder Schmand
1 Tasse Gemüsebrühe
½ Tasse Weißwein
500 g Bandnudeln, Salz, Pfeffer, Öl

Zubereitung:

Den Kohlrabi schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Fenchel waschen und in Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden. Knoblauch klein hacken.

Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Frühlingszwiebelringe und den Knoblauch andünsten. Den Kohlrabi und den Fenchel dazugeben und alles weiter dünsten, bis die Stücke und Streifen ein bisschen weich werden. Anschließend das Gemüse mit Weißwein und der Gemüsebrühe ablöschen. Kurze Zeit weiter dünsten, bis das Gemüse gar ist.

In der Zwischenzeit die Bandnudeln al dente kochen.

Wenn das Gemüse gar ist, die Sahne dazu geben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und noch etwas köcheln lassen.

Die Bandnudeln auf den Tellern geben und die Gemüsesauce darüber verteilen.

 

Guten Appetit

Comments are closed.