Kartoffel-Bohnensalat

Zutaten:

1 kg festkochende Kartoffeln

Salz, Kümmel

350 g Stangenbohnen

50 g gewürfelter Schinkenspeck

1 Zwiebel

8 EL weißer Balsamicoessig

200 ml Rinderbrühe

12 EL Olivenöl

2 EL Senf

Pfeffer, Zucker

1 Bund Schnittlauch

Zubereitung:

Die Kartoffeln in Salzwasser mit etwas Kümmel nicht ganz gar kochen, anschließend pellen, in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben.

Salzwasser erhitzen, die Bohnen waschen, putzen und in 1 cm große Stücke schneiden. Bissfest kochen, abgießen, in Eiswasser abkühlen und abschütten.

Die Speckwürfel in einer Pfanne in etwas Öl anbraten und herausnehmen. Die Zwiebel schälen, fein würfeln und in etwas Öl glasig schwitzen. Mit dem Essig und der Brühe ablöschen und heiß über die Kartoffeln geben. Das Olivenöl mit dem Senf, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer verrühren. Mit den Bohnen unter die Kartoffeln heben. Den Salat nochmal mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feinen Röllchen über den Salat streuen.

Comments are closed.