Bandnudeln mit Spitzkohl

Bandnudeln mit Spitzkohl

Zutaten für ca.4 Portionen:

800 g Spitzkohl

300 ml Schlagsahne

4 Eier (Kl. M)

6 El Schnittlauchröllchen

140 g geriebener Bergkäse

400 g Bandnudeln

4 El Butter

Zubereitung:

Den Spitzkohl putzen, den Strunk keilförmig herausschneiden und die Kohlblätter in 2 cm breite Streifen schneiden. Die Schlagsahne, 4 Eier (Kl. M), die Schnittlauchröllchen und den geriebenen Käse verquirlen.

Die Bandnudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Spitzkohl darin unter Rühren 6-7 Min. anbraten. Nudeln abtropfen lassen und zum Spitzkohl geben. Käse-Sahne-Mischung darübergießen und bei milder Hitze zugedeckt ca. 3-4 Min. ganz leicht stocken lassen.

Biokisten-Bingo Nr. im August A-309

Comments are closed.